Aktuelles
Startseite
Aktuell
Wir über uns
Mitglied werden
Kontakt
Tennisclub Steinheim e.V.
Lehenstrasse 25
71711 Steinheim

TC.Steinheim@web.de
www.TC-Steinheim.de

Vereinsregister Nr. 210
Amtsgericht Marbach
Steuer Nr. 71491/02165
Anfahrt
WTB Ergebnisdienst
Der Autor dieser Seiten übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Aktualität usw. der bereitgestellten Daten.
Ansprüche, die durch die Nutzung dieser Seiten entstehen könnten, sind ausgeschlossen.
Inhalte, Daten etc. wurden vor Veröffentlichung sorgfältig geprüft, trotzdem können Fehler nie ausgeschlossen werden.

Datenschutzerklärung
Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Deshalb möchten wir Sie auch darüber informieren, dass, falls wir Ihre personenbezogenen Daten in automatisierten Dateien speichern und weiterverarbeiten dies unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften geschieht. Wir erheben mit Hilfe dieses Internet-Angebots keine personenbeziehbaren Daten, die die betroffene Person nicht ausdrücklich (zum Beispiel zur Zusendung von Informationsmaterial oder zur Kontaktaufnahme) zur Verfügung gestellt hat. Diese Daten werden keinesfalls ohne Zustimmung an Dritte weitergeben.
Passwortgeschützter Bereich
Wer heute auf der Tennisanlage bei der Lehenstraße vorbei schaut kann sich kaum vorstellen wie der "weiße Sport" in Steinheim begonnen hat.

Im Januar 1974 wurde von dem späteren ersten Vorsitzenden Walter Lausterer eine Anzeige in den Steinheimer Nachrichten geschaltet in welcher er Gleichgesinnte zur Gründung eines Tennisclubs suchte. Die Resonanz war überwältigend.Etwa 70 Interessierte meldeten sich, darunter auch der spätere 2. Vorstand Dr. Peter Hildenbrand. Ein Glücksfall für den noch zu gründenden Verein. Die beiden ergänzten sich in idealer Weise und hatten dazu noch im damaligen Bürgermeister Ulrich einen gewichtigen Fürsprecher bei der Ausweisung der geplanten 2 Plätze im Bereich des heutigen Sport-und Freizeitzentrums.
Schnell wollte man dem aufkommenden Tennisboom auch in Steinheim eine Heimat geben. Bis es aber zu den ersten Ballwechseln kam, waren noch einige Hindernisse zu überwinden. Der wortgewaltige Schultes musste viel Überzeugungsarbeit im Stadtrat leisten bis man dem Ansinnen der Tennisfreunde auf den Bau von 2 Plätzen in einer Kampfabstimmung schließlich zusagte.
Am 6. September 1974 fand dann die Gründungsversammllung im Gasthaus Lamm in Stein-
heim statt. Inzwischen sind 40 Jahre ins Land gegangen in welcher man sich vom einsmals kritisch beäugten "Stehkragen Verein" zu einem geachteten Partner im Steinheimer Vereinsleben gemausert hat. Sportlich ,wie auch gesellschaftlich braucht man keinen Vergleich zu scheuen.Ein schmuckes Vereinsheim und sechs Tennisplätze kann der inzwischen an 200 die Mitglieder zählende Verein sein Eigen nennen.
Unvergessen, die damalige Gründermannschaft,welche mit großem Engagement und auch einem nicht zu unterschätzenden finanziellen Risiko auf den damaligen Obstwiesen mit dem Bau der heutigen Anlage begonnen hat.
"Wir sagen ganz einfach Danke für soviel Tatendrang und Durchsetzungsvermögen unserer Mitglieder der ersten Stunde" so der erste Vorsitzende des TC Frank Lausterer in seiner Begrüßungsansprache.
Am vergangenen Wochenende hat man mit einem kleinen Festakt diesen runden Geburtstag gefeiert. Das Vereinshheim platzte aus allen Nähten. Annähernd hundert Gäste mussten vom Organisationsteam um Hans Wälde bewirtet werden. Die Vorstandschaft hatte allen Grund zur Freude. Im Tennisclub herrscht wieder Aufbruchstimmung. Dies willl man jetzt auch nutzen, um dem Tennissport in Steinheim, auch als Breitensport weiter Geltung zu verschaffen.
(Bericht von Werner Lorenz)
40 Jahre Tennisclub Steinheim
Platzbelegungsplan
<
>